Die Lebensphasen

Jede Lebensphase hat ihre besonderen Herausforderungen, in denen bestimmte Themen aktuell werden und Herausforderungen zu meistern sind. In diesem Artikel erfahren Sie, um welche Aufgaben es sich handelt und dass Sie in jeder Phase Unterstützung durch Lebensberatungen/Coachings erhalten können.

In der Jugend (und oft auch später) geht es vor allem darum, herauszufinden, wer man ist, wo und mit wem man sich wohl fühlt, welche Begabungen man im Berufsleben umsetzen möchte und um die Ablösung vom Elternhaus.

Wenn man dann ins Berufsleben eingestiegen ist und vielleicht auch eine eigene Familie gegründet hat, ist es nicht leicht, eine gute Balance zu finden: sowohl am Arbeitsplatz selbst in der Kommunikation mit Chefinnen, Chefs und KollegInnen und beim Aufbau der eigenen Karriere, aber auch zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Beruf und Privat, zwischen Kindern und Partnerschaft und zwischen Miteinander und Alleinsein.

Viele Menschen erleben dann im Alter zwischen 40 und 50 ein Aufbrechen von Fragen nach dem tieferen Sinn ihres Lebens und es kommt oft zu einer Neuorientierung – sei sie beruflich, familiär oder partnerschaftlich – oder zu einer Vertiefung von bisher vernachlässigten Interessen.

Wenn dann an der Schwelle zur Pension langsam die beruflichen Interessen in den Hintergrund rücken können, erfordert auch diese Phase eine Auseinandersetzung darüber, was einem im Leben wichtig ist, was man noch tun möchte, was dem Leben weiterhin Sinn verleiht.

In all diesen Phasen geht es immer wieder um Loslassen und Neubeginn, um Bewusstwerdung der eigenen Grenzen, des eigenen Wollens und der Veränderungen im Innen und Außen und um Anpassung an die neuen Situationen. Dabei kommt es des manchmal zu Krisen, in denen es sehr hilfreich sein kann, wenn Sie sich von mir als Lebensberaterin begleiten und unterstützen lassen.

Immer wieder kommt es auch zu Situationen, in denen Sie die Anforderungen überfordern, die vom sozialen Umfeld an Sie gestellt werden. Oder umgekehrt: die Erwartungen, die Sie an Ihre Familie, FreundInnen und/oder KollegInnen haben, werden nicht erfüllt. Oft geschieht es auch, dass man auf unbewusste Weise die Erwartungen anderer zu den eigenen Erwartungen an sich selbst macht. All das verursacht innere und äußere Konflikte und Spannungen. Wie Sie mit diesen besser umgehen und sie vielleicht auch lösen können, kann ebenfalls Teil der Lebensberatung sein.